[Abbas]Nach der Ratsitzung mit dem Archonten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Abbas]Nach der Ratsitzung mit dem Archonten

Beitrag  Storyteller am Mo Jan 07, 2013 10:39 pm

/ooc: Hab mir gedacht, ich geb dir auch diesen thread als Sprungbrett, falls Du etwas machen willst.

Es dauert eins bis zwei Stunden eher der Rat und der Archont das Sitzungszimmer, in das sie sich zurückgezogen haben verlässt. An den Gesichtern des Primogen und des Prinzen kann man nichts ablesen, nur der Archont trägt ein leicht spitzbübisches Grinsen.

Er meint dann, "Ich denke, es ist nun noch viel Wichtiger mit Charlene vom Clan Gangrel zu sprechen, da sie ja wie mir gerade berichtet worden ist, eine wichtige Zeugin ist, da sie von diesem Vampir angegriffen worden ist."

Damit scheint für ihn alles gesagt zu sein und er verlässt den Saal in Richtung Museum.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Abbas]Nach der Ratsitzung mit dem Archonten

Beitrag  Abbas bin Yusuf al Umar am Do Jan 10, 2013 10:39 am

Abbas hatte sich bereits verabschiedet. Er hatte noch viele Besuche zu machen diese Nacht und sie war fast um. Seine Ghule würde er noch genaue Befehle für die kommende Nacht geben. Aber es waren die Straßenjungen denen er einen nächtlichen Besuch abstattete. Als er in die schäbige Notdürftige Behausung des jungen Charly eintrat musste er unweigerlich an seine eigene Jugend auf den Straßen von Qazvin denken. Eines Tages würde vielleicht Charly eine ähnliche Chance erhalten wie er selbst sie erhalten hatte. Leise flüsterte er den Namen des Jungen bis dieser schließlich verschlafen die Augen öffnete.
„Mr. Abbas, ist es schon so weit?“
„Nein Junge und wie oft habe ich dir schon gesagt du kannst das Mr. weglassen wenn wir nur zu zweit sind. Also hör mir zu, ich brauche dich und deine Jungs nächste Nacht da draußen. Ich will dass ihr jemand für mich im Auge behaltet. Genaue Informationen hinterlege ich euch am üblichen Treffpunkt“ Abbas schmunzelte. „Natürlich mit einer entsprechenden Entlohnung.“
„Alles klar M… Abbas!“
Kaum hatte sich der Vampir umgedreht verschluckte ihn auch schon das Dunkel der Nacht. Nun blieb nur noch ein Besuch in der Nähe seiner eigenen Unterkunft. Schnellen Schrittes mit einem wachen Blick auf den heller werdenden Horizont machte sich Abbas auf den Prinzen zu Treffen.

*wenig später*

„Milord, es tut mir aufrichtig leid zu so später Stunde noch stören zu müssen, doch ich wollte das ihr wisst, das ich alle Vorkehrungen getroffen habe für nächste Nacht. Meine Ghule werden auf der Hut sein. Der Auftrag des Archonten hat mich ein wenig überrascht muss ich zugeben. Aber ich sehe es auch als Gelegenheit mir anzusehen wozu die „Neuen“ so im Stande sind. Ich werde sie machen lassen so lange es im Rahmen bleibt. Dennoch habe ich bedenken bei einigen von ihnen. Ich hoffe sie respektieren den unsicheren Frieden mit den Werwölfen sonst könnte die Geschichte bald in einem Blutbad enden. Nur einen letzte Sache noch… wird die Primogen der Gangrel freiwillig mit uns kommen? Was denken sie?„
avatar
Abbas bin Yusuf al Umar

Anzahl der Beiträge : 9
Anmeldedatum : 12.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Abbas]Nach der Ratsitzung mit dem Archonten

Beitrag  Storyteller am Fr Jan 11, 2013 2:25 pm

Der Prinz denkt einen Moment nach, "Ich hoffe es, aber ich bin mir bei ihr nicht sicher. Wie soll man jemanden überzeugen, der kaum mehr zu rationalem Denken fähig ist. Ich persönlich denke, dass die Begegnung mit Charlene wohl die grösste Herausforderung für unsere Gruppe ist. "
Er geht kurz auf und ab, "Ja und natürlich hoffe ich auch, dass nicht einer von unseren Neonaten seinen Wert unter Beweis stellen will, indem er auf Werwolfjagd geht. Aber da vertraue ich auch auf ihre Führung." Diese "Beziehungen" mit den Werwölfen war ja auch so ein Stachel in seinem Fleisch. Diese Viecher waren eindeutig ihre Feinde und würden einen einsamen Vampir ohne mit der Wimper zu zucken töten, aber einem offenen Krieg gingen sie auch aus dem Weg. Aber mir den ungelösten Problemen in Manchester war ihm als Prinz diese seltsame Waffenruhe lieber. Es wäre nicht gut, in einen Zweifrontenkrieg verwickelt zu werden.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Abbas]Nach der Ratsitzung mit dem Archonten

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten