[Bentley]Sire und Childe

Seite 24 von 24 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Storyteller am Fr Jan 16, 2015 10:20 pm

"Naja, aber die kennst Du auch besser...", es erscheint Preston leichter die Leute aus dem Club einzuschätzen als die Damen, die sich um Bentley drängten. Gefährlicher sind die aus dem Club aber sicherlich, wer weiss, ob nicht da einer auch Bentleys Herz erobern würde, denkt sich Preston und beschliesst nichts weiter in diese Richtung zu sagen; schlussendlich war es ohnehin nicht seine Entscheidung.
So bleibt er ruhig an Bentley gelehnt sitzen und geniesst dessen Gegenwart. Es war ein schlimmer Tag für ihn gewesen und er ist froh wieder zu Hause zu sein.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Sa Jan 17, 2015 7:37 pm

Schließlich seufzt Bentley. 
"Es tut mir so leid, Darling...dass du das alles meinetwegen durchmachen musstest...Ich denke, du solltest dich morgen noch richtig gut ausruhen, hörst du? Am besten legst du dich wohl ins Bett und schläfst den Tag über...ich werde abends dann versuchen, Mrs. Gilfrey einen Besuch abzustatten. Die Ärmste muss denken, ich würde gar nicht an sie denken..." 
Er küsst Preston noch einmal auf den Scheitel und versucht, den Duft seines Geliebten möglichst aus zu blenden.
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Storyteller am So Jan 18, 2015 12:41 pm

Gerne hätte Preston gesagt, dass es nichts ausmachen würde, aber das wäre nicht richtig gewesen- die Erlebnisse heute, insbesondere das Verhör hatten ihn tief erschüttert. "Du kannst doch gar nichts dafür!", sagt er dann und bleibt dabei bei der Wahrheit, "Ich meinte, du hast Mrs. Gilfrey ja nicht vergiftet.....nur, weil Du von diesen Damen trinkst, bist du nicht schuld ab dem was passiert ist." Er vermutet, dass es genau Letzteres ist, was Bentley so aufs Gemüt schlägt; seine Liebe denkt sicherlich, dass durch seine vampirische Natur, durch das Trinken das Unglück, wie als Strafe für Sünden folgen muss.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am So Jan 18, 2015 6:52 pm

Nun, ganz so wie sein menschlicher Geliebter sieht der Vampir das nicht - doch schuldig fühlt er sich dennoch. 
"Preston - Mrs. Streyer war eifersüchtig...weil ich auch Mrs. Gilfrey mit nach Hause genommen habe! Natürlich trage ich mit Schuld an diesem Drama! Hätte ich die Damen nicht ausgewählt und ihnen vorgemacht, dass....nun ja...was immer sie sehen wollten, dann wäre all das doch nicht passiert!" 
Bentley ist jetzt durchaus ein wenig erregter geworden und gestikuliert bei seinen Worten herum. Dann seufzt er und sitzt wieder ganz still.
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Storyteller am So Jan 18, 2015 9:55 pm

Preston hatte ich wieder gerade hingesetzt, allerdings vollständig Bentley zugewand; Hierfür hatte er sich auf das Sofa gekniet. "Du hast ihnen nie versprochen, dass du mit einer von ihnen eine längere Beziehung eingehen willst und selbst wenn, das rechtfertigt auf gar keinen Fall einen Mordversuch!" Preston ist nun wirklich sauer auf Mrs. Streyer, "...und dann hat sie noch die Frechheit besessen mich als möglichen Täter darzustellen!"

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Di Jan 20, 2015 7:39 pm

Bentley legt ihm eine Hand auf die Wange und schenkt ihm einen liebevollen Blick. "Ich weiß. Sie....sie ist wohl wirklich ein wenig...verrückt. Darling....ich habe kaum eine andere Wahl, als diese Frauen. Ich will nicht von Männern trinken, das würde...dich doch nur verletzen. Und so wie andere auf die Jagd zu gehen und immer wieder jemand anderen zu beißen das...kann ich leider auch nicht so einfach." 
Wieder seufzt Bentley herzhaft, dann beugt er sich einfach vor und küsst Preston hingebungsvoll.
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Storyteller am Di Jan 20, 2015 10:29 pm

Preston hat natürlich einige Erwiderungen parat, aber all diese werden wohl nie gesagt werden, denn sein Mund wird für ihn auf eine schöne Art verschlossen. Weggefegt sind all die Gedanken, als er diesen Kuss erwidert.

Dem Biest ist diese Art von Nähe natürlich nicht genehm, aber andererseits bedeutet Nähe unweigerlich auch eine verbesserte Wahrnehmung des Geruchs und durch die dünne Haut der Lippen glaubt es beinahe schon das Blut schmecken zu können. Trinkt von ihm, jetzt ist er uns schon so nahe, meint es.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Do Jan 22, 2015 7:45 pm

Einen Moment lang ist der Vampir versucht, einfach zu zu beißen, doch dann schafft er es gerade noch, sich von Preston zu lösen. 
Seine Zähne sind allerdings schon etwas länger und seine Augen verraten sein Begehr, als er seinen Geliebten jetzt ansieht und mit reichlich rauer Stimme meint: "Darling...ich...darf ich?"
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Storyteller am Fr Jan 23, 2015 8:18 pm

Preston nickt leicht und lächelt. Es ist mittlerweile doch eine normale Situation geworden und er hat sich an dieses andere Begehren von Bentley schon gewöhnt, ein Begehren, das so wie er weiss nicht nur ihm gilt, sondern eigentlich allen Menschen. Und da ist dann immer noch diese, wenn auch leise, doch merkbare Warnung seines Kleinhirns, das er eigentlich einem Raubtier gegenüber sitzt- die gerade in so einen Momenten ganz kurz aufblitzt.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Fr Jan 23, 2015 8:38 pm

Für einen ganz kleinen Moment sieht Preston eine gewissen Traurigkeit in den Augen dieses Raubtiers, dann legt Bentley den Kopf zur Seite und beißt Preston fast zärtlich in den Hals und trinkt das so köstliche Blut, während das Biest - mal wieder - jubiliert. 

Als der Vampir sich schließlich von seinem Geliebten löst und die Wunde schließt, kann er Preston nicht in die Augen sehen. Er streicht ihm eine Haarsträhne aus dem Gesicht, küsst ihn zart auf die Stirn und lehnt sich dann am Sofa zurück.
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Storyteller am Sa Jan 24, 2015 10:25 pm

Preston braucht einige Momente um sich aus der Ekstase des Bisses zu lösen, so fällt es ihm nicht auf, dass Bentley ihm nicht wirklich in die Augen sieht. Das Zurücklehnen seines Liebsten sieht er dann als Einladung sich wieder an diesen zu schmiegen- durch die Müdigkeit ist in dieses ruhige Beisammensein jetzt der größte Genuss.

In dieser Stellung kommt er dann auch zur Ruhe, zufrieden und zum ersten Mal an diesem Tag wirklich entspannt.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am So Jan 25, 2015 9:56 am

Auch Bentley kann die Nähe seines Geliebten jetzt ganz entspannt genießen - jetzt, wo das stärkste Verlangen erst einmal befriedigt ist. Er lauscht dem Herzschlag des Menschen in seinem Arm, hört, wie er sich langsam beruhigt und entspannt und genießt die Wärme, die von ihm ausgeht.

Und so hält er Preston in einer liebevollen Umarmung, küsst ihn immer mal wieder zärtlich und hängt schweigend seinen Gedanken nach, die sich hauptsächlich um Eifersucht und die Komplexität von Beziehungen drehen. 
Doch irgendwann muss er feststellen, dass seine Glieder langsam schwer werden und so küsst er Preston auf den Scheitel und meint leise: "Darling, ich fürchte, es wird Zeit...."
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Storyteller am So Jan 25, 2015 9:54 pm

Preston fährt erschrocken hoch, hatten sie die Zeit übersehen? Natürlich war da auch die Trauer, dass diese traute Zweisamkeit nun zu Ende war, aber die Sorge um Bentleys Sicherheit war vorrangig. Sein Blick fällt zu den Fenstern, die für die Nacht mich schweren Vorhängen verschlossen war- kein Licht dringt durch sie hindurch.

Schnell steht Preston auf und reicht Bentley die Hand um mit ihm möglichst schnell in den Keller zu eilen. Halbschlaftrunken fällt ihm gar nicht ein, dass die Sonne noch gar nicht aufgegangen sein kann, dass sein vampirischer Freund noch nicht in Gefahr ist und erst die ersten Anzeichen verspürte, die seine Ruhezeit ankündigten.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Di Jan 27, 2015 8:38 pm

Bentley zieht leicht überrascht die Augenbraue hoch, hält aber Preston brav die Hand hin und lässt sich aufhelfen. 
Dann sagt er aber doch: "Darling...bitte...beruhige dich. Es ist noch genug Zeit." Er schenkt ihm ein breites, liebevolles Lächeln, und geht dann - seinen Geliebten an der Hand - zur Tür hinaus und in den Keller....
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Storyteller am Mi Jan 28, 2015 10:51 am

Preston beruhigt sich dann sichtlich, wobei es nicht klar ist, ob er nun wieder vollständig wach ist, oder ob es daran liegt, dass sie den Keller erreicht haben.

Die Schwere in Bentleys Gliedern hat sichtlich zugenommen, es dürfte nicht mehr lange bis zum Sonnenaufgang sein. Das Biest ist zufrieden mit dieser Tatsache, denn so wird Bentley sicherlich nicht wieder dieses widerwärtige körperliche Zusammensein mit diesem Ghoul vollziehen- der Abend war schon schlimm genug.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am So Feb 15, 2015 7:28 pm

Bentley schält sich schon etwas mühsam aus seiner Jacke, dann nimmt er Preston an beiden Händen, zieht ihn zu sich heran und küsst ihn. Als er sich wieder löst, meint er leise: "Wir sollten beide schlafen gehen. Du musst dich ausruhen, Darling. Versprich mir, dass du tagsüber ruhst, ja?" Er streicht Preston eine Haarsträhne aus dem Gesicht und löst sich dann langsam von seinem Geliebten um auch noch Schuhe und Beinkleider aus zu ziehen, bevor er zu schwerfällig wird.
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Storyteller am So Feb 15, 2015 9:32 pm

Preston nickt, wahrscheinlich mittlerweile genauso schwerfällig wie Bentley. "Macht es dir etwas aus, wenn ich jetzt gleich hier schlafe?", fragt er dann doch leicht lächelnd, der Weg nach oben erscheint ihm lang und anstrengend- wie eine Expedition an den Gipfel der höchsten Berge. Er setzt sich dann auf die Bettkante, "Ich glaube, ich werde wie Du den ganzen Tag schlafen", murmelt er und es ist klar, dass er nicht mehr ganz wach ist.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Sire und Childe

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 24 von 24 Zurück  1 ... 13 ... 22, 23, 24

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten