[Free for all]Im Elysium mit Charlene

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Storyteller am Mo Feb 04, 2013 10:38 pm

/ooc: Wie versprochen hier ein thread indem alle die gerne im Forum spielen wollen, sich austoben können Very Happy Schauen wir mal wie sich der thread entwickelt, aber ich würde sagen, sobald zwei sehr stark miteinander zu spielen anfangen und auch etwas abseits stehen, machen wir dann einen eigenen thread auf. Natürlich gibt es noch immer das Angebot der Vergangenheitsthreads Cool. Zusammenfassung sollte morgen am Abend unter dem Termin stehen.

James Sullivan ist fertig mit seiner kleinen Erklärung über die Bösartigkeit der Giovannis. Kurz senkt sich die Stille über den Versammlungsaal bis dann Charlene meine, "Kann ich jetzt wieder gehen? Ich werde wieder in meinen Wald zurückkehren. Falls es wieder zum Kampf in der Stadt kommt, werde ich wieder helfen." Es ist ein langer kohärenter Satz den sie hier spricht. Mit schief gelegten Kopf betrachtet sie die Anwesenden. Sie sieht dann zu Edward und kurz lächelt sie als sie seine sich leicht bewegenden Lippen bemerkt.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Annabelle Derrington am Di Feb 05, 2013 10:46 am

Annabelle beobachtet aufmerksam die Gangrel-Primogen. 'Wie es wohl sein muss, seine Menschlichkeit so weit hinter sich zu lassen?' Ein leichtes Schaudern laeuft ihr den Ruecken hinunter. Dann wendet sich ein Teil ihrer Gedanken den Worten von Mr. Sullivan zu. Natuerlich hat ihr ihr Sire von allen Clans zumindest in groben Zuegen berichtet, so auch vom Clan Giovanni. Doch der Toreador-Archont hatte weitaus ausfuehrlicher und leidenschaftlicher gesprochen. 'Es scheint etwas Persoenliches zu sein.' Doch mehr als seine Befindlichkeiten und sein persoenlicher Hintergrund, obschon diese noch wichtig werden koennten im Verlauf dieser leidigen Episode, beschaeftigt die kleine Cainitin der Giovannis unsaeglicher und skandaloeser Umgang mit den ruhelosen Seelen. 'Ich muss unbedingt Sophia warnen, sich von der Stadt fernzuhalten. Vielleicht hat sie auch eine Idee, wie man diese gefangenen Seelen wieder freisetzen kann....'
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Annabelle Derrington am Di Feb 05, 2013 8:59 pm

/ooc: Sobald Charlene weg ist, wird Annabelle noch mit den anderen Neonaten wegen der Vorbereitungen wegen morgen sprechen (Treffpunkt, wer, wie, womit,....)
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Annabelle Derrington am Mi Feb 06, 2013 6:22 pm

/ooc: Also, falls sich hier in diesem Thread niemand mehr meldet, dann sollten wir das halt am Tisch weiterspielen .....
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Storyteller am Mi Feb 06, 2013 7:49 pm

/ooc: Hihi, wir haben doch erst vorgestern gespielt. Schauen wir mal, wenn sich wirklich gar nicht mehr hier verewigen will, dann halt am Tisch
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Mi Feb 06, 2013 8:23 pm

/ooc: Hab grade leider wenig Zeit! Wink

Bentley sieht ein wenig unsicher zu seinem Sire. Wenn er ganz ehrlich sein sollte, dann hatte er nicht wirklich Lust, sich in irgendwelchen Spelunken herum zu treiben, die nach stinkenden Fischen benannt sind, und außerdem wußte er recht wenig über den "Fall Giovanni" und könnte eigentlich noch ein bißchen Hilfe gebrauchen....
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Annabelle Derrington am Mi Feb 06, 2013 10:33 pm

Die Lasombra verschafft sich kurz einen Ueberblick. Sie moechte noch mit den anderen Neonaten sprechen, um die Details fuer die morgige Unternehmung zu klaeren, ist sich aber nicht sicher, ob das bereits angebracht ist - immerhin ist die Gangrel-Primogen noch hier, aber bereits im Gehen begriffen. Annabelle beschliesst noch abzuwarten. Ihr Blick wandert zu ihrem Sire. Sie ist froh, wieder wohlbehalten zurueck zu sein, und ein wenig stolz, dass alles so gut geklappt hat. Sie laechelt ihn kurz an.
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Storyteller am Fr Feb 08, 2013 5:14 pm

/ooc: ich werde in diesem thread eher langsam antworten, damit noch jeder der mag einsteigen kann.

Der Earl of Trendmore spricht im Moment gerade mit dem Archonten sieht aber nach wie vor eher ärgerlich aus.
Mr. Artfield verabschiedet sich von Charlene und bedankt sich bei ihr, dass sie nach Manchester gekommen ist. Sie nickt allen Anwesenden noch grüssend zu und macht sich dann auf den Weg zum Ausgang. Edward hört noch, "Ich werde mit ihr noch beim Eingang kurz reden" und dann sieht er ganz kurz bzw. erahnt mehr, dass sein Sire seinen Platz verlässt.

Silvio de Luca erwidert den Blick seines Childes und nickt ihr zu, sie ist sich fast sicher, dass da Stolz in seinem Blick ist und ein ganz leichtes Lächeln auf seinen Lippen liegt.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Annabelle Derrington am Fr Feb 08, 2013 11:12 pm

Annabelle erwidert den Gruss der Vogelfrau, dann wendet sie sich an den ihr am naechsten stehenden Vampir: "Lord Bentley, ich denke, wir alle sollten noch wegen morgen ein paar Worte wechseln, meinen Sie nicht auch?"
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Sa Feb 09, 2013 8:40 pm

/ooc: Sorry, komm zur Zeit wenig zum Schreiben.... Embarassed

Der Earl of Cunningham löst seinen Blick von seinem Sire und lächelt der kleine Lady zu. "Wie bitte? Oh ja, da haben Sie wohl recht. Vielleicht können wir die anderen ja einladen, noch kurz zu bleiben. " Er sieht sich kurz um, wo sich die anderen jungen Vampire gerade befinden....
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Annabelle Derrington am Sa Feb 09, 2013 9:06 pm

Lord Bentley Cunningham schrieb:/ooc: Sorry, komm zur Zeit wenig zum Schreiben.... Embarassed

/ooc: kein Problem wollts Dir nur sagen, falls Du es nicht bemerkt haettest.

Annabelle blickt ihn kurz an. 'Der junge Earl sieht ein wenig ungluecklich aus. Ob es an der Aussicht, sich in irgendwelchen Spelunken herumzutreiben, liegt, oder steckt da etwas anderes dahinter?' Da die kleine Vampirin von der, nennen wir es einmal 'Unbehaglichkeit' weiss, die Mitglieder des Clans Toreador im Umgang mit jenen des Clans Nosferatu befaellt, beschliesst sie, ihrem Bekannten ein wenig Ungemach zu ersparen.
"Ich werde Mr. Brock zu uns bitten", mit diesen Worten entfernt sie sich auch schon, um Worten Taten folgen zu lassen.

Mit einem Laecheln strebt die Lasombra jenem Teil des Raumes zu, der scheinbar Teil der Wohlfuehlzone Edwards ist: Randlage, an der Schattengrenze. Ohne Scheu tritt sie an den Nosferatu heran: "Mr. Brock, haetten Sie wohl die Freundlichkeit, mich in den Kreis unserer Ausflugsgesellschaft zu begleiten? Es gibt wohl noch ein paar Kleinigkeiten bezueglich unserer Angelpartie zu besprechen."
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Edward Brock am Sa Feb 09, 2013 10:42 pm

Ganz allein, aber keineswegs unglücklich steht Edward in seinem lauschig-dunklen Eckchen. Das Verschwinden seines Erschaffers hat er mit kaum mehr als einem leichten Kopfnicken quittiert - wozu wäre Heimlichkeit schließlich gut, wenn man dann doch alles hinausposaunt. Aufmerksam betrachtet der Nosferatu die Versammelten, ohne große Absicht dahinter, mehr aus alter Gewohnheit.

Als Annabelle in seine Richtung aufbricht, macht Edward ein, zwei Schritte auf sie zu, kommt ihr ein wenig entgegen, verlässt so die schützende Dunkelheit. Die geduckte, schmächtige Gestalt krümmt sich noch ein wenig zusammen, so dass der Nosferatu, als die zierliche Vampirin bei ihm angekommen ist, aus nicht mehr allzugroßer Höhe auf sie herabblickt. Eine dienstbeflissene Verneigung vermindert den Höhenunterschied zwischen den beiden noch weiter. "Freilich, Mylady!", antwortet Edward, löst sich nun vollends aus seiner Ecke und folgt Annabelle zu den anderen - in einem höflichen Abstand, der den gesellschaftlichen Gepflogenheiten ausgezeichnet entspricht, aber trotzdem für einen unvoreingenommenen Betrachter das Bild eines Kinderschrecks aus einem Alptraum heraufbeschwört, der sich mit Spinnenfingern und gelblichen Reißzähnen geduldig an sein Opfer anpirscht.
avatar
Edward Brock

Anzahl der Beiträge : 116
Anmeldedatum : 17.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Annabelle Derrington am So Feb 10, 2013 7:31 am

Edward Brock schrieb:das Bild eines Kinderschrecks aus einem Alptraum heraufbeschwört, der sich mit Spinnenfingern und gelblichen Reißzähnen geduldig an sein Opfer anpirscht.
/ooc: Du bist aber ganz ein Schlimmer, tu, tu, tu! Wink

Mit einem Nicken und Laecheln nimmt die Lasombra seine Einwilligung entgegen, dann macht sie sich unbefangen auf den Weg zurueck. Die Schreckensgestalt in ihrem Ruecken jagt ihr keine Schauer ueber den Ruecken, gerade sie weiss ja, dass Aeusserlichkeiten nichts ueber die Bestie aussagen, die im Inneren eines Menschen oder Vampirs lauern kann. Wer wuerde schon hinter ihrem unschuldigen Engelsgesicht ein blutduerstiges Raubtier vermuten?

Gelassen kehrt sie also zu der kleinen Runde zurueck.
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am So Feb 10, 2013 3:12 pm

Lord Bentley begibt sich inzwischen in Richtung des Malkavianers, um Sir Mycroft ebenfalls dazu ein zu laden, noch zu bleiben...

/ooc: @Chewie: Annabelle ist bestimmt bei dem Ausflug in den Wald aufgefallen, dass Bentley den Nosferatu keinesfalls irgendwie gemieden oder anders als die anderen behandelt hat! Recht ungewöhnlich eigentlich.... Suspect
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Annabelle Derrington am So Feb 10, 2013 5:43 pm

Lord Bentley Cunningham schrieb:Annabelle ist bestimmt bei dem Ausflug in den Wald aufgefallen, dass Bentley den Nosferatu keinesfalls irgendwie gemieden oder anders als die anderen behandelt hat!
/ooc: Schon, aber Vorurteile sterben halt langsam + ausserdem, vielleicht hat Bentley einfach nur eine bewundernswerte Selbstbeherrschung. Very Happy

Die Lasombra bemerkt wohin der Earl unterwegs ist. Damit bleibt nur noch ein Mitglied ihrer Truppe, das es herzuholen gilt. Ihr Blick sucht Mr. Flynt, den Protegé des Prinzen.
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Free for all]Im Elysium mit Charlene

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten