[Bentley]Künstlerkreis

Seite 1 von 21 1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

[Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Storyteller am Do Dez 27, 2012 10:01 pm

/ooc: Jetzt hab ich vor lauter Weihnachten fast auf diesen thread vergessen. affraid Schande über mein Haupt. Embarassed Dabei braucht der einige Zeit bis der so richtig in Bewegung kommt. Na schauen wir mal, ansonsten spielen wir den halt noch nach den 7.1. weiter. Hab mir gedacht, der spielt so Anfang Oktober 1849

Wenn es Herbst wird scheint es, als würde die Natur langsam in tiefen Schlaf versinken. Für Vampire ist es genau umgekehrt, denn dann werden die Nächte länger und damit automatisch auch ihre Aktivitäten mehr. Trotzdem ist es nett im warmen Zimmer zu sitzen und auch den Beginn der Nacht ruhiger anzugehen, zum Beispiel mit der Post.
Preston hat es sich zur Angewohn gemacht, seine Post ebenfalls erst am Abend zu öffnen und so sitzen Bentley und er nun und lesen was irgendjemand als wichtig genug erachtet hat um es aufzuschreiben und abzuschicken.
"So ein Unfug, wer veranstaltet bitte Dichterlesungen zur Teezeit?", sagt Preston halblaut, aber mehr zu sich selbst, "da ist es doch noch hell draussen!"
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Fr Dez 28, 2012 9:33 am

/occ: Huch! Aber ganz ehrlich: hab gar nimma dran gedacht, weil ich eh grad bei meinen Eltern bin und mit den anderen Threads genug zu tun hab!! Macht es dir was aus, wenn wir den noch pausieren? Embarassed
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Storyteller am Sa Dez 29, 2012 12:32 am

/ooc: Ja kein Problem, antworte halt einfach, wenn Du Zeit hast Cool
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Mi Jan 23, 2013 8:09 pm

/ooc: So, ich schreib mal weiter, mal sehen, wie oft ich in nächster Zeit dazu komm, ok? Gibst du mir nur bitte ungefähr ein Jahr, in dem der Thread spielen soll?

Bentley sieht von seinem eigenen Schreiben auf und muss lachen. "Nun, Cherryblossom, das liegt vielleicht daran, dass der Großteil der Bevölkerung nun mal nicht vorrangig nachts aktiv ist." Er zwinkert ihm zu und wendet sich wieder seinem Brief zu, legt ihn dann aber weg und sieht wieder hoch. "Aber du kannst doch hingehen...Ich verstehe den tieferen Sinn dieser Werke ohnehin kaum einmal..." Wieder muss er ein wenig lachen, scheint das aber durchaus ernst gemeint zu haben....
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Storyteller am Mi Jan 23, 2013 9:09 pm

/ooc: Hmm wollte ihn ja zuerst Beginn Oktober 1849 spielen lassen, aber ich ändere das Jahr mal auf 1865. Ist näher an der Spielzeit.

"Die Leute arbeiten tagsüber, ja das stimmt wohl, aber am Abend haben sie Zeit für ihre Interessen. Wer hat schon Zeit am Nachmittag, alte Leute oder Tagediebe", sagt er leicht missgestimmt "und alleine will ich nicht dorthin. Ich werde denen eine Absage schicken." Er erhebt sich halb aus dem Stuhl, um seine Schreibutensilien zu holen, aber dann bleibt er abrupt mitten in der Bewegung stehen, "Was meinst du damit, dass du den tieferen Sinn nicht verstehst" Er sieht fast ein bisschen verletzt aus.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Mi Jan 23, 2013 9:25 pm

Bentley hat Preston lächelnd zugehört und wollte eigentlich gerade den nächsten Brief öffnen, läßt ihn nun aber sinken. "Nun, ich habe einfach nicht dein Talent für schöne Sprache, sweetheart. Ich muss einfach zugeben, dass ich manche Texte nicht...ganz verstehe, manchmal. Zum Beispiel letzte Woche, bei der Lesung, zu der du mit mitgenommen hast: die Worte waren wunderschön, aber erst, als du über das Gedicht gesprochen hast, habe ich den tiefen Sinn so wirklich verstehen können. Tut mir leid, darling, aber auf diesem Gebiet bin ich meist einfach ein furchtbar blutiger Anfänger!"
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Storyteller am Mi Jan 23, 2013 10:52 pm

"Kein Talent für Sprache?", mokiert sich Preston gespielt, "und woher kommen dann all die Kosenamen, die du für mich hast?" Ein leichtes Lächeln kräuselt seine Lippen, doch dann ist es als würden Euterpe, Kalliope und Erato ihn zu einer Verteidigung des Verständnisses ihrer Kunst anstacheln, "Lass dich nicht durch mich einengen, indem was ein Gedicht oder eine Geschichte dir sagen will. Es gibt da kein richtig oder falsch. Es geht um den Moment, die Emotion die du in diesem Augenblick des Hörens empfindest." Er spricht nun in einem sehr ehrfürchtigen Ton. "Als Dichter ist man nur jemand der den Vorhang zur Seite zieht, die Landschaft dahinter ist schon immer da gewesen."
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Do Jan 24, 2013 9:08 am

Bentley legt leicht den Kopf schief, als er Preston zuhört und ein liebevolles Lächeln umspielt seine Lippen. Ja, er liebte diesen Poeten immer noch, als wäre keine Zeit, keine Jahrzehnte vergangen, erstaunlich eigentlich...
Als Preston fertig ist, wird Bentleys Lächeln noch breiter. "Nun, da hilft nur eines - ich brauche Übung! Was hälst du davon, mich bald mal wieder zu einer Lesung mit zu nehmen? Natürlich nicht unbedingt zu einer,die zur Teezeit angesetzt ist. Das könnte...mhm...kompliziert werden." Er grinst schelmisch von einem Ohr zum anderen. "Und würde vermutlich für ziemliche Aufregung sorgen!...Abgesehen davon, dass mir der tiefere Sinn dann ganz sicher verborgen bliebe..." Er kichert kurz und zwinkert Preston zu....
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Storyteller am Do Jan 24, 2013 7:26 pm

"Du glaubst doch nicht wirklich, dass ich dich bei Sonnenlicht rauslasse!", meint Preston, dessen überbordende Phantasie schon die für ihn grauseligen Bilder präsentiert hatte. Natürlich sieht er, dass Bentley einen Scherz gemacht hatte, aber sein erwiderndes Grinsen ist doch auch gemischt mit liebevoller Sorge. "Aber es gibt ja Gott sein Dank genug Lesungen bei...." Der Rest des Satzes wird durch das Eintreten von Mr. Dobbs unterbrochen, "Entschuldigen sie Sir, aber Sir Anthony Novik ist wieder hier." Der Butler kann nichts dafür, aber ihm ist einfach keine andere Bezeichnung eingefallen, um den Besuch dieses Baronets anzukündigen. Irgendwie kommt dieser junge Adelige einfach vorbei, ohne Ankündigung, zwar schon mit Karte, aber eben einfach so. In Wahrheit ist Sir Novik sehr interessiert in den Freundeskreis von Bentley aufgenommen zu werden vielleicht ein bisschen zu übereifrig, aber das passte irgendwie ganz gut zu seinem pompösen Auftreten.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Do Jan 24, 2013 8:17 pm

/ooc: Äh...was weiß man denn so über den "guten" Sir? Was hat er, was macht er, was kann er? Und: is er auch an Männern interessiert??? Muss ich ja schließlich wissen, bevor er in den Bekanntenkreis darf oder nicht! tongue

Bentley hebt eine Augenbraue, seufzt und wirft Preston einen kurzen Blick zu.
"So. Ist er das? Nun, ich denke, ich werde in mehr oder weniger Kürze zur Verfügung stehen. Lassen Sie ihn doch inzwischen draußen Platz nehmen, Mr. Dobbs."
Er wartet den Abgang des Butlers ab und rollt dann mit den Augen. "Was meinst du? Soll ich Mr. Novik endlich mal ein paar Manieren beibringen? Ich meine - immer diese unangekündigten Besuche! Das ist dermaßen unhöflich - als nächstes lädt er sich selbst zum Essen ein, oder so...." Er nimmt wieder einen der Briefe zur Hand, wird sich dann aber offensichtlich seiner letzten Worte bewußt und ein sehr, sehr breites und fieses Grinsen breitet sich auf seinem Gesicht aus, während er Preston einen verschwörerischen Blick zuwirft und leicht seine Eckzähne rausblitzen läßt.
"Andererseits....freiwilliges Essen? Ist doch gar nicht so dumm...." Er zwinkert verschwörerisch.
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Storyteller am Do Jan 24, 2013 9:28 pm

/ooc: Embarassed Ähh klar, hab ich im Eifer des Gefechts vergessen: Also Sir Novik ist seit seinem 16. Lebenjahr Vollwaise und ist seitdem Baronet und Besitzer eines beachtlichen Vermögens. Er studiert Philosophie, was nichts anderes ist als in den Tag hineinzuleben. Können tut er:Philosophieren und Party machen. Ja und er ist homosexuell.

Preston mag Sir Novik nicht besonders, er ist ihm zu oberflächlich und er kann das Interesse von Anthony an Bentley auch in keinster Weise gutheissen. So nickt er bestätigend zu Bentleys ersten Worten, aber dann sieht er Bentleys Zähne und hört die zweiten Sätze. Er kann nichts machen, aber er mag es einfach nicht, wenn Bentley jemand anderen beisst (was eigentlich bedeutet, dass er die meiste Zeit leidet). Er ist ganz froh, wenn er nichts davon mitbekommt. Aber jetzt will Bentley anscheinend von dem Baronet trinken. Er versucht seinen Worten einen leichten Klang zu geben, "Gute Idee, vielleicht ist er ja dann so müde, dass er wieder nach Hause muss und uns in Ruhe lässt." In seinem Inneren jedoch läuft das grünhäutige Monster Eifersucht Amok.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Fr Jan 25, 2013 6:42 am

/ooc: aaaah - sehr fein! So ein kleines Eifersuchtsdrama könnte der entgültige Ausschlag sein, dass Bentley nur von Frauen trinkt, oder? Dann hätten wir da eine wunderschöne Erklärung dafür! cheers

Bentley scheint von Prestons Gefühlswelt nichts mitzubekommen - er hebt nur überrascht die Augenbrauen und meint, die Zähne wieder eingezogen: "Mhm, du meinst gleich heut und hier? Naja, warum eigentlich nicht, dann sind wir ihn vielleicht endlich los!"
Er zwinkert Preston noch einmal zu, legt dann sorgsam seine Post in seinen Sekretär, steht auf und glättet seinen Rock (er trägt einen buntgemusterten Hausrock, und dazu bequeme, aber ebenso bunte Beinkleider und das Haar nicht zusammengebunden, so dass es locker um sein Gesicht fällt - er sieht absolut unschuldig aus, wie ein bunter, harmloser Engel).
"Na gut. Dann wollen wir auftischen....äh....bitten lassen!" Er zwinkert bei seinem absichtlichen Versprecher und lächelt Preston zu. Dann läutet er nach dem Butler.
"Mr. Dobbs, ich lasse bitten!" Und lehnt sich lässig gegen den Kaminsims....
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Annabelle Derrington am Fr Jan 25, 2013 7:54 am

/ooc: Will Bentley da jetzt echt vor den Augen seines Liebhabers von diesem anbiedernden Angeber trinken??? Shocked Da könntens ja gleich einen flotten Dreier hinlegen. Wink
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Fr Jan 25, 2013 8:00 am

/ooc: Aber meine Liebste, natürlich nicht! Bentley weiß doch, wie ungern ihm Preston beim Essen zuschaut....und dass, obwohl er ja eh absolut gepflegte Essmanieren an die Nacht legt, aber wie auch immer....vermutlich wird der Poet eh gehen, ansonsten ziehen sich Vampir und Abendessen natürlich zurück. Cool
Ach ja: und flotte Dreier, wie Sie es so salopp nennen, finden prinzipiell nie im Salon statt....das gehört sich einfach nicht! Very Happy
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Storyteller am Fr Jan 25, 2013 6:50 pm

/ooc: lol! zu den Kommentaren. Ich denke auch, dass Du das für deine Opferauswahl später verwenden kannst, wenn du magst. Schaun wir mal was aus dem thread wird bom

Preston versucht sich nichts anmerken zu lassen, war ja schliesslich seine Idee gewesen, die Bentley jetzt durchführen würde. Er ist wegen dieser Bluttrinkengeschichte total durcheinander. Es ist nur Essen für Bentley denkt er sich.

"Hmm, ich werde dann wohl lieber rausgehen.", meint er dann und macht sich auf den Weg nach oben.

Von draussen konnte man schon die Stimme von Sir Novic hören, der anscheinend von Mr. Dobbs weitergebeten wurde, "Ah gut, endlich!" Klang nicht so als wäre der Sprecher verärgert, sondern einfach nur forsch.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am Sa Jan 26, 2013 7:44 pm

Bentley nickt, lächelt Preston liebevoll an und meint:"Wird nicht lange dauern. Ich komme dann hoch zu dir." Fast, als hätte er einfach eine geschäftlichen Termin....

Dann erwartet er das Eintreten von Mr. Novik. Als der junge Mann den Salon betritt, hebt er eine Augenbraue, kommt dem Gast aber nicht entgegen, wie er das sonst macht.
"Mr. Novik. Guten Abend. Welch...unerwartete Freude. Womit kann ich dienen?"
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Storyteller am Sa Jan 26, 2013 11:48 pm

Preston nickt Bentley noch zu und verlässt dann den Raum. Es ist nur Essen, denkt er bei sich und wiederholt dieses wie ein Mantra ständig. Gedanken wie, was ist, wenn er diesen Sir Novik interessanter findet, tauchen immer wieder dazwischen auf. In seinem Zimmer geht er auf und ab und leidet an den Sekunden, die nicht vergehen wollen.

"Ha,guten Abend Lord Cunningham! Schön sie zu sehen"
, sagt der ungebetene Gast sieht sich um und scheint erfreut zu sein, dass sonst niemand im Raum ist, "Ich habe eine Einladung für sie!" Irgendwie scheint Sir Novik entweder keine Ahnung zu haben, dass es soetwas wie die Post gibt, oder er traut ihr nicht, oder aber, was sehr wahrscheinlich ist, liebt er es sich aufzuspielen. "Mir ist es gelungen, dass Mr. Gilbert bei meiner Soiree aufspielen wird". Er grinst stolz. Gut, Mr. Gilbert war so eine Art britischer Paganini und bekannt dafür, dass er kaum auf privaten Veranstaltungen seine Kunst vorführte. Er zog aus der Innentasche einen Brief dessen Kanten vergoldet waren. "Ich hoffe doch wirklich, dass sie mir die Freude erlauben, sie an diesem Abend zu empfangen", sagte Sir Novik und da war etwas schmachtendes in seinem Blick.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am So Jan 27, 2013 8:28 am

und da war etwas schmachtendes in seinem Blick.

tongue

Bentley zieht eine Augenbraue hoch, kommt heran und nimmt den Umschlag entgegen. "Nun, Mr. Novik, Sie...überraschen mich ein wenig. Zum einen habe ich weder mit Ihrem Besuch heute Abend gerechnet, noch hätte ich es mir einfallen lassen, dass Sie mir die Ehre geben, mich so....gerne bei einer Soiree als Gast zu haben." Er wirkt jetzt noch eleganter, ja fast erhaben, als er Mr. Novik recht eingehend betrachtet. (Presence)
"Ich werde natürlich gerne über Ihre Einladung nachdenken, einen so großen Künstler sollte man sich ja wirklich nicht entgehen lassen, nicht wahr? Darf ich annehmen, dass die Einladung auch für meinen....Assistenten, Mr. Whitfield gilt?" Bentley mißachtet ganz absichtlich einige Anstandsregeln: er bittet Mr. Novik nicht, sich zu setzen, bietet ihm nichts zu trinken an und lädt jetzt einfach auch noch Preston mit ein....und er genießt es unglaublich, weiß er doch, dass Mr. Novik sich im Moment sicher nicht dagegen wehren wird.
Dann geht er noch einen Schritt weiter: als er so vor dem Mann steht, schenkt er ihm sein charmantestes Lächeln und meint, mit ruhiger, leicht rauchiger Stimme: "Gibt es einen besonderen Grund, warum Sie mich persönlich einladen wollten, Mr. Novik?"
Nun hör auf mit dem Getue - beiss endlich zu! Das darf doch nicht wahr sein! Der wehrt sich sicher nicht, mach endlich!! Doch das Biest stachelt, wie so oft, vergebens, denn Bentley mag dieses Spielchen, er genießt es gerade außerordentlich, den aufgeblasenen Mr. Novik wie eine kleines, schmachtendes Schulmädchen in seinen Bann zu ziehen, nur um ihn dann, nach dem Biss, weg zu schicken. Wenn das Biest wüßte, dass es diese unangenehme Seite an Bentley erst so richtig ausgelöst hat, wäre es vielleicht etwas zufriedener....
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Annabelle Derrington am So Jan 27, 2013 9:19 am

/ooc: Dir ist aber schon klar, dass Du mit dieser Strategie diesen aufgeblasenen Furz sicher nicht auf Dauer los wirst, ganz im Gegenteil, der wird Dich dann noch heftiger verfolgen. I love you I love you I love you
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am So Jan 27, 2013 11:39 am

/ooc: der Plan ist eher, ihn dann eiskalt ab zu servieren, damit er lernt, sich nicht so anzubiedern - er könnt an die Falschen kommen! Twisted Evil
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Annabelle Derrington am So Jan 27, 2013 12:03 pm

/ooc: Ist mir schon klar, aber solche Nähe-und-Distanzspielchen können ganz leicht aus dem Ruder laufen und furchtbare Folgen haben. affraid Im günstigsten Fall wird er nur noch hartnäckiger, im ungünstigsten hast Du dann einen unerbittlichen Feind mit jeder Menge Geld am Hals.
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am So Jan 27, 2013 1:26 pm

/ooc: Naja, das stimmt schon, aber so is er nun mal! Wink Mal sehen, wie das Schicksal entscheidet! Suspect
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Storyteller am So Jan 27, 2013 4:31 pm

/ooc: hmm so eine Art Stalker? Gute Idee Twisted Evil Na schauen wir mal, wie sich das entwickelt geek

Aber natürlich ist das Biest zufrieden, als es den Sinn hinter diesem Spielchen erkennt, allerdings dauert das etwas, ist es doch soetwas nicht gewöhnt. Es konnte auch ein katzenartiges Raubtier sein, dass das Spielen mit der Beute durchaus als befriedigend erleben konnte. Natürlich war da der Hunger, aber wenn Bentley nun anfing so mit Menschen zu spielen, war das schon ein erster Schritt in die richtige Richtung.

Auf der anderen Seite steht Sir Novik, dem angenehme wohlige Schauer den Rücken hinunterfliessen, einerseits verursacht durch die erhöhte Präsenz Bentleys aber andererseits auch durch dessen Stimme. Er ist am richtigen Weg denkt er. Sein doch recht aufdringliches Wesen hat ihn ziemlich immun werden lassen, gegen subtile Formen der Ablehnung wie unhöfliches Verhalten.

"Es wäre mir eine Ehre sie näher kennenlernen zu dürfen!", antwortet er dann auf Bentleys Frage und fügt dann nach einer doch merklichen Pause hinzu, "wenn sie unbedingt wollen, nehmen sie Mr. Whitfield mit" Das ist das einzige, was nicht so nach Plan läuft, aber er kann dem Lord diesen Wunsch nicht einfach abschlagen, ausserdem ist das noch immer besser, als das Lord Cunningham gar nicht kommen würde. Warum nur machte er sich so viel aus diesem Bürgerlichen? Er selber wäre doch ein viel besserer Partner für den Lord.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Lord Bentley Cunningham am So Jan 27, 2013 5:25 pm

Bentley legt leicht den Kopf schief und lächelt. "Es wäre Ihnen eine Ehre? Tatsächlich? Und...wie nahe genau würden Sie mich denn gerne kennenlernen....Mr. Novik?" Er sieht dem Menschen tief in die Augen. "Wer weiß...vielleicht gibt es da Dinge, die Sie besser nicht kennen würden?" Er lächelt sehr geheimnisvoll und kommt näher an Mr. Novik heran....
avatar
Lord Bentley Cunningham

Anzahl der Beiträge : 886
Anmeldedatum : 14.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Storyteller am So Jan 27, 2013 6:35 pm

Sir Novik, dem es anscheinend auch nicht auffällt, dass Bentley ständig seinen Adelstitel ignoriert lächelt leicht lasziv. "Es gibt nichts was ich nicht erfahren möchte", sagt er. Sein Pulsschlag beschleunigt sich und die Pupillen werden weiter. Der Geruch des Blutes, das nun knapp unter der Hautoberfläche fliesst, steigt Bentley in die Nase.

Irgendwo in seinem Gehirn widerstreiten zwei Information, er sieht, dass ihm Bentley immer näher kommt, in wohl eindeutiger Absicht, aber andererseits hat er die Information, dass dieser seit Jahren diesem Schriftsteller treu war. Wahrscheinlich ist letzteres eine Übertreibung, jemand der sich so farbenfroh kleidet würde sich doch nie mit einem Liebhaber zufrieden geben- wo bliebe denn da die Abwechslung?
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Bentley]Künstlerkreis

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 1 von 21 1, 2, 3 ... 11 ... 21  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten