[Annabelle]Seancen

Seite 4 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Annabelle Derrington am Di März 19, 2013 11:16 pm

Annabelle empfindet Mitleid mit dem kleinen Geist. 'Na dann, guten Abend Thomas, ich freue mich, Dich kennenzulernen. Kann ich irgendetwas fuer Dich tun? Du wirkst ein wenig ungluecklich, und ich wuerde Dir gerne helfen, wenn ich kann.' Da sie Thomas nicht beunruhigen moechte, beendet sie ihre Schattenspielereien, was sich natuerlich auch positiv auf die Befindlichkeiten der menschlichen Teilnehmer des Abends auswirkt.
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Storyteller am Mi März 20, 2013 9:31 pm

Annabelle kann die Entspannung im Raum fast körperlich spüren. Wahrscheinlich werden ihre Gäste später erzählen, dass sie zunächst die Präsenz eines bösen Geistes wahrgenommen haben.

Thomas hingegen scheint diese Änderung nicht zu verändern. Er schaut fragend zu Annabelle, "Warum glaubst du, dass Du mir helfen kannst?" Er überlegt einen Moment, "Ich brauche doch gar keine Hilfe!", dabei ist eine seltsame Betonung auf dem Ich.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Annabelle Derrington am Mi März 20, 2013 11:02 pm

'Vielleicht moechtest Du ja jemandem etwas sagen, dann koennte ich zum Beispiel die Botschaft uebermitteln. Und falls jemand anderes, den Du moeglicherweise sehr gerne hast, Hilfe brauchen sollte, dann kannst Du mir das auch sagen, und ich werde versuchen zu helfen', sagt Annabelle sanft.
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Storyteller am Do März 21, 2013 8:17 pm

Der Geist überlegt kurz und meint dann, "Sag meiner Schwester, dass ich sie lieb habe und dass ich nie etwas tun würde, das ihr weh tut. Sie soll nicht Angst haben, wenn ich sie beschütze". Seine Gedanken sich kindlich, aber Annabelle spürt eine absolute Ernsthaftigkeit hinter den Worten.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Annabelle Derrington am Do März 21, 2013 9:42 pm

Die Lasombra lächelt freundlich und nickt dem kleinen Gespenst bestätigend zu. 'Das werde ich sehr gerne für Dich tun', sagt sie aufrichtig. Dann fokussiert sie ihren Blick und lenkt ihre Aufmerksamkeit auf die feststoffliche Ebene. Dramatisch holt sie einmal tief Luft und sieht dann wieder einen nach dem anderen der um den Tisch Versammelten an. Bei den Sterblichen, mit Ausnahme von Ms. Sisley, ist es nur Show, bei den beiden Vampiren Interesse und der Versuch, deren Gedankengänge an ihren Gesichtern abzulesen. Bei dem Tremere ist dies wahrscheinlich ein aussichtsloses Unterfangen, aber möglicherweise lässt ja der Earl etwas von seinen Gedanken erkennen.
Ihre helle Mädchenstimme hat einen bedeutungsschwangere Färbung, als sie sie erhebt: "Es gibt jemanden unter uns, der unter dem Schutz einer ruhelosen Seele steht." Dann lässt Annabelle diese Worte einmal wirken. Die Gäste sollen sich ein bisschen Gedanken machen, wer denn nun gemeint sein könnte, wobei sich die Vampirin darüber klar ist, dass eine ganz bestimmte Dame sich mehr als alles andere gerade wünscht die Betreffende zu sein, doch leider vergebens.
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Storyteller am Fr März 22, 2013 7:59 pm

Der Tremere scheint ebenfalls damit beschäftigt zu sein die Leute im Raum einzuschätzen. Genau beobachtet er die Reaktionen der Menschen, die ihm gegenüber sitzen. Der Toreador neben ihn scheint eher die gesamte Szenerie zu geniessen, so als wären sie bei einem Picknick oder eine Dinnerparty.
Die Menschen auf der anderen Seite scheinen teilweise den Grusel zu geniessen, aber anderseits sind sie auch ein wenig ängstlich- das Übernatürliche ist nicht die liebste Domäne der Sterblichen. Nun aber sehen sie interessiert auf, was wäre, wenn genau ihnen die Gnade zuteil würde etwas von ihren verstorbenen Lieben zu hören- ein wenig Trost, auch für sie, dass nach dem Tod nicht alles vorbei ist.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Annabelle Derrington am So März 24, 2013 6:27 pm

Nun wendet sich die Vampirin der jungen Dame zu, ihre Stimme wird weicher, als sie sie anspricht: "Miss Sisley, ich denke, Sie haben jemanden verloren, der Ihnen sehr nahestand, nicht wahr?" Ihre Aufmerksamkeit gilt nun ausschließlich der Angesprochenen, so als wären sie ganz alleine in einem Raum bei einem vertraulichen Gespräch.
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Storyteller am So März 24, 2013 9:34 pm

Überrascht erhebt die Angesprochene ihren Blick und sieht zu Annabelle. Sie hatte eindeutig nicht damit gerechnet, dass sie plötzlich im Mittelpunkt stehen würde, da sie ja die Geringste unter den Anwesenden war. Leise und leicht stockend meint sie, "..ja...aber es ist schon so lange her....mein kleiner Bruder...er starb an Scharlach." Unsicher blickt sie auf ihre Hände, aber Annabelle hat die Hoffnung in ihren Augen gesehen.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Annabelle Derrington am Sa März 30, 2013 8:41 am

Annabelle wartet noch mit ihrer Antwort ab. Das Schweigen beginnt gerade unangenehm zu werden, als schliesslich die junge Frau wieder aufsieht. Erst dann spricht die Vampirin: "Der kleine Thomas moechte, dass Sie wissen, dass er stets an Ihrer Seite weilt und ueber Sie wacht. Er hat sie nie verlassen..."
Voller Zuneigung denkt Annabelle an ihren eigenen Schutzgeist und sie ist sehr gluecklich darueber, dass sie jederzeit einfach so mit ihr sprechen kann.
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Storyteller am So März 31, 2013 8:33 pm

"Oh!", sagt Ms Sisley und Annabelle ist sich sicher, dass sie nicht nur die übliche Freude über die Nachricht von drüben im Gesicht der jungen Frau sieht, sondern auch so etwas wie aufkeimendes Verstehen- so als hätte gerade in diesem Moment etwas seinen Platz in ihrem Blick auf die Welt gefunden.
Lady Woolworth schenkt Ms. Sisley ein äussert wohlwollendes Lächeln, sie scheint sich wirklich zu freuen, dass sie eine Nachricht ihres kleinen und wohl über alles geliebten kleinen Bruder erhalten hat.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Annabelle Derrington am Di Apr 02, 2013 8:27 am

"Er bittet Sie auch, nicht mit Erschrecken auf sein Erscheinen zu reagieren. Unter gewissen Umstaenden vermoegen es die verweilenden Seelen sich den Sterblichen zu zeigen. Es waere schade, solche Gelegenheiten durch Angst und Entsetzen zu verderben", erklaert Annabelle. Dann verschiebt sie wieder ihren Fokus ein wenig, um den kleinen Geist besser wahrzunehmen. Wohlwollend blickt sie ihn an: 'Ich denke, sie freut sich auf Deinen naechsten Besuch. Moechtest du es vielleicht jetzt gleich versuchen?'
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Storyteller am Di Apr 02, 2013 8:31 pm

"Ich kann ihr nicht erscheinen, ich kann nur Dinge bewegen", sagt der Geist, doch sehr kindlich wirkend, "deshalb habe ich auch nur Sachen auf Leute geworfen, die meiner Schwester weh tun wollten....aber sie hat sich ebenfalls gefürchtet". Die geisterhaften Kinderaugen sind nun gross vor Traurigkeit und man kann Tränen, oder ist es doch nur Ektoplasma in den Augenwinkeln sehen.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Annabelle Derrington am Di Apr 02, 2013 9:31 pm

Annabelle spuert das Echo dieser Traurigkeit in sich widerhallen. 'Armer Junge...' Ihr faellt wieder ein, dass er ihre Gedanken und Gefuehle ja wahrnehmen kann, deshalb nimmt sie sich zusammen. 'Du hast also ueber sie gewacht und sie vor boesen Menschen beschuetzt. Du bist ein wunderbarer Bruder, Thomas, sie kann sich gluecklich schaetzen, Dich zu haben, und sie liebt Dich sehr. Nun, da sie weiss, dass Du ueber sie wachst, wird sie sich auch nicht mehr fuerchten. Vielleicht koenntest Du ihr einmal Deine Naehe und Liebe zeigen, indem Du ihr eine Bluete bringst oder etwas in der Art.'
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Storyteller am Do Apr 04, 2013 7:38 pm

Das Gesicht der kleinen Geistes wird ein klein wenig bockig, "Blumen sind doch Mädchenkram!", sagt er entrüstet und zeigt damit einmal mehr, dass Geister oft in dem Zustand in dem sie sterben feststehen- da ist dann kein Wachstum, kein Erwachsenwerden. Dabei ist es doch so offensichtlich wie sehr Thomas seine Schwester liebt. Wahrscheinlich wird er den Ratschlags Annabelles beherzigen.
Dann hört die kleine Vampirin Ms. Sisley. "Ist er noch immer anwesend?", fragt sie leise, die Stimme belegt von den Gefühlen die auf sie einstürmen.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Annabelle Derrington am Fr Apr 05, 2013 7:15 am

'Aber sie ist doch ein Maedchen', gibt Annabelle schmunzelnd zu bedenken. An Ms. Sisley gewandt sagt sie, nun wieder ernsthaft: "Thomas befindet sich zu Ihrer Linken. Sie koennen mit ihm sprechen, er hoert sie. Ich wiederhole gerne seine Worte fuer Sie, so Sie das moechten." Eigentlich ist diese grosse Runde sicherlich nicht der rechte Rahmen fuer das erste Gespraech der Geschwister nach so langem, andererseits hat die junge Frau vielleicht den dringenden Wunsch nach einem sofortigen Kontakt.
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Storyteller am Sa Apr 06, 2013 10:31 am

Thomas zuckt mit seinen durchscheinenden Schultern. Er war auf jeden Fall kein Mädchen. Was für einen Menschenjungen vielleicht etwas albernes Verhalten war, war für ihn ein wichtiger Punkt seines Selbst, um den sich sein von dem Vergessen bedrohtes Bewusstsein drehen konnte.
Seine Schwester nickt leicht, "Ja, bitte. Fragen sie ihn bitte, ob er mit unseren Eltern Kontakt hat."

Die anderen Gäste sind still, interessiert an dieser Interaktion. Der Earl sieht mehr oder weniger direkt zum Geist, aber Annabelle weiss ja, dass es im möglich ist Geister zu sehen. Der Tremere scheint den Geist auch zu sehen, aber er tarnt es besser, so geht sein Blick leicht an Thomas vorbei, aber so behält er ihn auch im Blickfeld.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Annabelle Derrington am Sa Apr 06, 2013 4:42 pm

Die Lasombra registriert genauestens das Verhalten ihrer Mitvampire, ergeben sich daraus ja möglicherweise Hinweise auf deren Fähigkeiten oder Intentionen, allerdings verbannt sie diese Beobachtungen momentan an den Rand ihres Bewusstseins. Sie wird sich später damit befassen, nun gilt es die Begegnung der Geschwister handzuhaben, sowie die Seance für die restlichen Gäste weiterhin interessant zu gestalten.
"Er hört Sie durchaus, werte Ms. Sisley", erinnert Annabelle die Angesprochene. Dann blickt das Mädchen zu deren Bruder, seine Antwort erwartend.
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Storyteller am So Apr 07, 2013 6:10 pm

"Oh", haucht sie und errötet, sie kommt sich etwas töricht vor.
Thomas hingegen sieht mit grossen Augen zu Annabelle. "Sie sind woanders hin gegangen. Sie haben zwar gemeint, dass ich doch mitkommen soll, aber ich passe lieber weiterhin auf Dana auf." Die Verbindung ist stark, die den Jungen an die Welt kettet, nicht einmal die Seelen seiner Eltern konnten ihm helfen diese zu lösen.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Annabelle Derrington am Mo Apr 08, 2013 7:44 am

'Welch eine Liebe!', denkt Annabelle bei sich, und dennoch empfindet sie auch ein wenig Bedauern, dass der Junge noch nicht bei seinen Eltern in den himmlischen Gefilden weilt, sondern an diese Welt gekettet ist. Und wieder muss sie kurz an Sophia denken, die aus ähnlichen Gründen nicht loslassen will.
Die Lasombra wendet sich Thomas Schwester zu. Da sie quasi nur als Sprachrohr fungiert, legt sie grossen Wert darauf, nicht nur die Worte des Geistes exakt zu wiederholen, sondern versucht auch, seine Betonung und Sprechweise zu imitieren. Es ist ein Gespräch zwischen den beiden, da möchte Annabelle so wenig wie möglich von sich dazwischenbringen.
So bemüht sie also ihre schauspielerischen Fähigkeiten und spricht im Tonfall eines jungen Knabens: "Sie sind woanders hin gegangen. Sie haben zwar gemeint, dass ich doch mitkommen soll, aber ich passe lieber weiterhin auf Dana auf."
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Storyteller am Mo Apr 08, 2013 7:50 pm

Die menschlichen Gästen sind natürlich von wohligem Schrecken erfüllt, als sie nun, so kommt es ihnen vor, den Geist aus dem Mund Annabelles sprechen hören, nur Dana lächelt, doch eine leichte Melancholie liegt darin.
"Du hast das Licht und die Gemeinschaft mit unseren Familienangehörigen eingetauscht nur um bei mir zu bleiben?", sagt sie und eine leichte Frage schwingt darin mit. Thomas nickt nur leicht.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Annabelle Derrington am Di Apr 09, 2013 4:53 pm

Die Vampirin versucht, ihre eigenen Emotionen so flach wie möglich zu halten, jedoch kann sie einen innerlichen Seufzer nicht unterdrücken. 'Ich hätte damals mit meinen Eltern gehen sollen....' [unwilliges Murren] Man kann fast den Eindruck bekommen, das Biest rollt genervt mit den Augen. Wenigstens gelingt es ihr, ihn nicht auch nach außen dringen zu lassen, doch ihre Augen verraten sie ein wenig. Sie nickt nun ebenfalls, die nonverbale Antwort des Geistes wiederholend.
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Storyteller am Sa Apr 13, 2013 6:06 pm

Dann sieht sie wie Thomas einen Schritt auf seine Schwester zu macht und sein Händchen ausstreckt und damit leicht ihre Wange berührt. Ein Schauer durchfährt den Körper der jungen Frau, so als wäre ihr kalt geworden. Erstaunt sieht sie auf und blickt fragend in Annabelles Richtung.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Annabelle Derrington am Di Apr 16, 2013 7:20 pm

Der Anblick der beiden ruehrt an Annabelles Herz. Sanft laechelnd erklaert sie: "Er hat Sie gestreichelt. So lange schon steht er Ihnen zur Seite, und nun, da er sich Ihnen endlich mitteilen konnte, hat er wohl den Mut gefasst, seinem Beduerfnis nach Naehe zu Ihnen nachzugeben."
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Storyteller am Di Apr 16, 2013 9:14 pm

"Es hat sich kalt angefühlt, aber ich habe sofort an ihn denken müssen", sagt die junge Frau und lächelt leicht. Annabelle merkt, wie die menschlichen Gäste auch von der Rührung ergriffen werden, zusammen mit dem Earl of Trendmore. Den Tremere scheint das Ganze irgendwie nicht sonderlich zu berühren.
Annabelle sieht aber auch, wie nun die Geister des Hauses, die normalerweise nicht sonderlich auf die anwesenden Menschen reagieren, näher kommen- angelockt von der Stärke der Emotionen, die im Moment an diesem Tisch wahrnehmbar ist. Es erinnert ein wenig an eine Rudel Wölfe im Winter, dass eine leichte Beute zu umkreisen beginnt. Annabelle weiss, dass diese Geister sicherlich nicht gefährlich sind, aber sie brauchen diese Gefühle, wie die Menschen die Nahrung, wie Vampire das Blut.

_________________


Do not go gentle into that good night,
Old age should burn and rave at close of day;
Rage, rage against the dying of the light.
avatar
Storyteller

Anzahl der Beiträge : 1671
Anmeldedatum : 09.11.12
Alter : 45

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Annabelle Derrington am Mi Apr 17, 2013 2:12 pm

Die Vampirin bemerkt das Verhalten der anderen Geister. Sie wird sie im Auge behalten und auch darauf achten, ob sich der kleine Thomas durch deren Verhalten nicht gestoert fuehlt. Fluechtig taucht der Gedanke auf, dass sie selbst, ganz aehnlich den anwesenden ruhelosen Seelen, sich von diesen wunderbaren Gefuehlen der Geschwister angezogen fuehlt, sie in sich aufnimmt und ihr eigenes Wesen daran waermt. 'Andererseits kann ich ihnen auch sehr viel geben, indem ich ihnen helfe.' Ermunternd und zustimmend nickt Annabelle Ms. Sisley zu.
avatar
Annabelle Derrington

Anzahl der Beiträge : 604
Anmeldedatum : 11.11.12

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: [Annabelle]Seancen

Beitrag  Gesponserte Inhalte


Gesponserte Inhalte


Nach oben Nach unten

Seite 4 von 17 Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 10 ... 17  Weiter

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben


 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten